shortlist

2006/09/03

: Shiro Matsui | Jonah´s Green

matsui

The Mies van der Rohe Insert Project | ©shortlist 2006

With Jonah’s Green Shiro Matsui is impressively continuing the series of installative interventions that have made a considerable contribution to exhibition history in the Krefeld villas since the sixties. Shiro Matsui is completely filling Mies van der Rohe's fluent architectural interior of Haus Esters with a garishly coloured plastic envelope in light sailcloth.

Shiro Matsui setzt mit Jonah’s Green die Reihe der installativen Interventionen, die die Ausstellungsgeschichte der Krefelder Villen seit den sechziger Jahren wesentlich prägt, auf beeindruckende Weise fort. Das fließende Architekturkonzept im Innern des von Mies van der Rohe entworfenen Haus Esters füllt Shiro Matsui mit einer grellfarbigen Kunststoffhülle aus leichtem Segeltuch vollständig aus. Es entsteht ein biomorphes Gangsystem, in dem der Besucher sich bewegen kann. :: UH

Shiro Matsui, Jonah`s Green
11.06. - 01.10.2006 Museum Haus Esters, Krefeld DE