shortlist

2006/10/05

: Václav Havel 70

Václav Havel (* 5. Oktober 1936 in Prag), tschechischer Schriftsteller und Politiker, war während der kommunistischen Herrschaft einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei. Nach der Samtenen Revolution, an der er wesentlich beteiligt war, war er von 1989 bis 1992 Präsident der Tschechoslowakei. Von 1993 bis 2003 war er Präsident der Tschechischen Republik | wikipedia |

Zum siebzigsten Geburtstags Vaclac Havels bechreibt die Schriftstellerin Alena Wagnerova ihre Erinnerungen: 'In seinem Leben wurde Vaclav Havel, ein Theatermensch, immer wieder mit neuen Rollen konfrontiert. Er, ein Kind aus einer Prager Oberschichtfamilie, war der Reihe nach und manchmal zugleich: Sohn, Bruder, Chemielaborant, Freund, Soldat, Beleuchter, Regieassistent, Dramaturg, Student, Dichter, Kritiker, Liebhaber, Ehemann. Essayist, Dramatiker, Erfolgsmensch, Dissident, Hilfsarbeiter, Sprecher der Charta 77, Häftling, Moralinstanz, Bürger und Präsident. Vor allem aber blieb er ein anständiger Mensch."
In Wahrheit leben, Alena Wagnerova für | nzz.feuilleton | :: UH