shortlist

2008/08/07

: Subkulinaria

: Davide Dutto | subculinaria

Verschiedene Ereignisse katapultierten in diesem Jahr das Thema Ernährung auf die ersten Seiten der Presse: Nahrungsmittelknappheit und steigende Preise für Lebensmittel, Hunger und Fettleibigkeit, Gentechnik und die bedrohte biologische Vielfalt. Auch Künstlerinnen und Künstler aller Sparten tragen zu dieser Debatte bei und eröffnen mit ihren Werken neue Perspektiven auf die komplexe Thematik. Die Ausstellung Subkulinaria präsentiert vom 8. bis 10. und vom 15. bis 17. August 2008 im Inneren der Deutzer Brücke in Köln die Werke zwölf bildender Künstler aus sieben Ländern. In ihren Werken setzen sie sich mit Ernährung auseinander, indem sie Subkultur und Kulinarisches miteinander vereinen.
| pr.Subkulinaria / pdf |

Beteiligte Künstler sind Davide Dutto, Claus Dieter Geissler, Nikolaus Geyrhalter, Wam Kat, Chidi Kwubiri, Rosa Lachenmeier, Gregor Lawatsch, Alex Mora, Charles de Moura, Martine Saurel, Johannes S. Sistermanns, Dennis Thies, Cornel Wachter und Insa Winkler.

| Johannes S. Sistermanns - Reis und Wasser
Lässt Geschmack sich auch hören? Ausgehend von der ostasiatischen Idee des Faden, vermittelt durch den eindringlichen Geruch von gekochtem Reis, webt Sistermanns eine zurückhaltende, alle Sinne ansprechende KlangPlastik.
Durch das kontinuierliche Kochen von Reis in mehreren Reiskochern wird im dritten Brückenraum zur Deutzer Seite hin der fade Duft von Reis etabliert. Reis ist ein Süßgras, das singen kann ( zwischen zwei Daumen gespannt ) und Reis ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Erde: Für mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung stellt er das Hauptnahrungsmittel dar.

|| Subkulinaria
|| 08.-17.08.2008 Deutzer Brücke, Köln DE

foto : Davide Dutto in Subkulinaria, by Ole Olsen /culture cuts
tags : art, exhibition, sistermanns
.:. oo