shortlist

2007/05/28

: made in germany


tags : activism, politics, video

2007/05/23

: Piratenpartei D

piratenpartei logo

Engagiere dich gegen Überwachung und für die Freiheit des Wissens

Am 19./20. Mai 2007 hielt die Piratenpartei ihren 1. Bundesparteitag in entspannter Lage im fränkischen Hinterland ab. 60 Piraten bereiteten die Teilnahme an den Landtagswahlen 2008 vor. Den Abschluss dieses Diskussionsmarathons bildete die Rede des Vorsitzenden der schwedischen Piratpartiet und Gründer der Piratenbewegung, Rickard Falkvinge.

Die Piratenpartei Deutschland fordert den sofortigen Rücktritt des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble. Damit reagiert sie auf Schäubles jüngst bekräftigte Forderung zur Aussetzung der Unschuldsvermutung. Sie begründet das Rücktrittsgesuch mit der Schwere der Verfassungswidrigkeit seiner Pläne und der Geschwindigkeit ihrer Durchsetzung. Die Piraten rufen die deutsche Bevölkerung zur Fortsetzung der friedlichen Proteste gegen die Politik der Kontrolle auf.

Erschaffen bedeutet immer auf etwas anderem aufzubauen.
Es gibt keine Kunst, die nicht wiederholt.

Am 9. Juni 2007 veranstaltet die Piratenpartei ein Festival der Verbotenen Künste auf dem Bebelplatz in Berlin. Kunst entsteht immer durch Aufgreifen und Verändern bestehender Gedanken, Ideen und Werke. Kunst als kreativer Ausdruck der Persönlichkeit ist niemals frei von äußeren Einflüssen – der kulturelle Schaffungsprozess wird immer von der umgebenden Gesellschaft beeinflusst. Die Dekonstruktion und Rekonstruktion von Kunst schafft neue Kunst. Das Urheberrecht kriminalisiert damit große Teile der zeitgenössischen Kunst.
:. Piratenpartei :. Festival verbotene Kunst

2007/05/22

: Star Wars 30

Das Imperium der Träume - "Star Wars" - feierte vor 30 Jahren Premiere. Das Sternenepos brachte das Format des Blockbusters nach Hollywood und eroberte die Herzen der Fans im Sturm.
Möge die Macht mit Dir sein von Nina Jerzy, ddp für | tagesspiegel |

2007/05/19

: Intellektuellen Ranking

Die Jubelpresse hat ihr Taschenbuch-Ranking, die Herrenmagazine glänzen mit PinUp-Ranking, die Ökos mit SojaTofu-Rankings, für jeden etwas und in Deutschland sehr beliebt, da man sich an der sodefinierten Meinung anderer orientieren kann. Schließlich will man ja nicht auffallen.

CICERO ist mir bisher kaum durch einen besonders avantgardistischen Standpunkt aufgefallen, dem 'Magazin für politische Kultur' leistete ehemals Schily unfreiwillig Pressearbeit. Vielleicht ist nach der Affäre Absatzflaute und eine bewegende Story nicht in Sicht, jedenfalls glänzt die Mai-Ausgabe mit dem Intellektuellen Ranking Wer sind die 500 wichtigsten Intellektuellen?. Die Cicero Intellektuellenliste will Wirkmacht und Präsenz der Akteure wiederspiegeln; 'sie bildet öffentliche Deutungsmacht ab, misst aber keine inhaltliche Qualität.' Die Erhebung basiert auf Zitationshäufigkeit in den 160 wichtigsten deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften, in Suchmaschinen und auf dem Munzinger Referenzarchiv.

Ein kurzer Blick auf das geschwätzige Rankinggefasel:
Wer hat den größten geistigen Einfluss? Wessen Meinung ist gefragt? Wer wird am häufigsten zitiert? Die Liste der 500 führenden deutschsprachigen Intellektuellen gibt Antworten. Der Vergleich mit dem Vorjahr zeigt, wessen Deutungsmacht wächst und für wen die Aufmerksamkeit schwindet

1. + 13 Joseph Ratzinger,Papst Benedikt XVI.
2. + 2 Martin Walser, Schriftsteller
3. - 2 Günter Grass, Schriftsteller
4. - 2 Harald Schmidt, Satiriker (jeweils im Vergleich zu 2004)
...
497. NEU Felicitas von Lovenberg, Journalistin
498. NEU Thomas Meinecke, Schriftsteller
499. NEU Martin Urban, Journalist
500. NEU Andreas Veiel, Regisseur
Dazwischen Absteiger und Emporkömmlinge, ganz wie in dämlichen Unterschichtensoaps. Der selbsternannte 'Chronist der Berliner Republik' wird mit seiner kurzweiligen Liste sicher das Herz von Meinungsmachern, Vordenkern und Entscheidern treffen. Bitte schickt uns keine Presseexemplare!
In Der Mensch ohne Vorurtheil gibt es weitere Gedanken dazu.

tags : culture, journalism, magazine

2007/05/17

: Morgenrot

cafe morgenrot

Es ist schon sonderbar, wenn man in der Frühe mitten in der hardcore City Berlin durch lautes Vogelgezwitscher geweckt wird, aber dazu später.
Eine gute Reise führt den Reisenden am Ende an Orte, die er anfangs erkundet hatte, um deren Besonderheiten nach Tagen des Staunens entdecken zu können. Nach kurzer Zeit in Berlin spüre ich eine schmerzende Ermattung an vielen Stellen meines Körpers, der Moloch ist anstrengend. Wenn ich mein Gepäck am pompösen Hauptbahnhof zwischengelagert habe, werde ich zur Entspannung von Körper und Geist auf einen guten Kaffee in eine kleine Oase fahren, ebenfalls mitten in Berlin.

Das Cafe Morgenrot bietet diesen Inselcharakter im neo-kapitalistischen Umfeld in mehrfacher Hinsicht. Genial ist das vegan/vegetarische Frühstücksbuffet 'Endlos Frühstück'. Erst wusste ich nicht genau, wie ich mit der Preisvorgabe von 4-8 Euro umgehen sollte. Fast vergessen waren solche ein kollektiven Ideen. Nun sind bei einem Frühstück nicht die Gedanken des Küchenchefs wichtig, sondern sein Handwerk. Das versteht er ausgezeichnet, das Schoko Mousse ist ein Traum, aber ich beginne gerade mit dem Ende. Egal, selbst probieren. Sonntags ab 11 H, sonst ab 10 H. Mal sehen, ob ein christlicher Feiertag in der linken Szene wie ein Sonntag behandelt wird.

Das Cafe Morgenrot wird in kollektiver Selbstverwaltung betrieben und sieht sich als Teil linker Strukturen in Berlin. Es "ist ein offener raum für kulturelle und politische veranstaltungen, ein ort, an dem diskussionen geführt werden und sich menschen aus unterschiedlichen emanzipatorischen bewegungen austauschen. daneben bietet das cafe informationen durch zeitungen und zeitschriften, flyer, plakate, einen kostenlosen internetzugang und eine infowand mit aktuellen ereignissen und aktivitäten."
via : tatenlose vollbeschäftigung

:. Cafe Morgenrot map: Berlin DE

2007/05/14

: globale 4

globale
Die vierte globale findet vom 9. bis 16. Mai in den Kinos Central und Nickelodeon in Berlin-Mitte statt. Das globalisierungskritische Berliner Filmfestival zeigt mehr als 50 Filme aus allen Teilen der Welt.
:. globale-filmfestival.org

2007/05/12

: Larry Fink | Forbidden pictures



Government on Crutches
© Larry Fink | Forbidden pictures, 2001
courtesy Lichtblick Gallery

Larry Finks 'Forbidden Pictures' in der Tradition der Berliner Satire - 2001 geplant als Attacke des New York Times Magazine, nach dem 11. September unterdrückt und schließlich, 2004, in der Lehigh University in Bethlehem, Pennsylvania, im Foyer der Political Science vorgestellt.
In der Tradition und Manier von Otto Dix, George Grosz und Max Beckmann breitet Fink in grellen Farben, lasziven Posen und zerrissenen Kompositionen die Motive lüsterner Gesellinnen und Gesellen in zeitlosen Chambre Separees aus.
Finks Schauspieler-Modelle und seine Politiker-Doubles räkeln sich aneinander vorbei - in voneinander getrennten, beliebig collagierbaren öffentlichen Posen. Es scheint, als ob das “Sex Sells³, die von Seite 1 allzu bekannten schrillen Gesten der Models genau den Posituren der Politiker entsprechen, jenen lauten Reden an die entqualifizierte und unkritische Öffentlichkeit, oder ihren etwas leiseren Absprachen mit ausgewählten Firmenvertretern und Lobbyisten ­ Zwerggiganten, immer das glucksende Geräusch fließenden Erdöls im Ohr.

Larry Fink: The Forbidden Pictures - a Political Tableau
21.4. - 20.5.2007 Galerie Lichtblick, Köln D | map

:. all images | culturekiosque
:. Das geheime Nachtleben des machtlüsternen George W. Bush | Peter V. Brinkemper

2007/05/07

: SPROUTBAU

sproutbau

headquarter of Team N | foto : sproutbau

An empty multistory building at the edge of Bremen. We are looking for temporary inhabitants to explore individual living utopias. The ideas should preferably be in the field of self-sufficient, sustainable living. more...

SPROUTBAU ist ein Wohnexperiment einer Gruppe junger 'Sproutbauern' und 'Sproutbräute' aus Bremen.
Ein leerstehendes Hochhaus am Rande einer Großstadt. Für einen Monat lang ziehen hier Menschen ein, die sich in einem fremden Umfeld gemäß ihrer Wohnutopien neu organisieren. Der Umstand, dass das Haus in seinen letzten Zügen liegt wird genutzt, um Fantasien zur individuellen Umgestaltung innerer und äußerer Wohnbereiche freien Lauf zu lassen.

Kulturelle Experimente sind in diesem Land rar geworden, daher gilt diesem Projekt unsere besondere Aufmerksamkeit.
:. SPROUTBAU , Neuigkeiten zum Projekt im blog, via | Kasi-Blog |
:. Untertage Festival V | all over Bremen

tags : architecture, culture, experimental, urban

: Gerhard Polt 65

Der Kabarettist Gerhard Polt wird 65 Jahre alt. Ein Alter, das für die meisten Menschen einen gravierenden Einschnitt bedeutet. Doch was heißt das für einen Satiriker?
"Wenn du vor einer Schildkröte stehst, und es sagt dir einer, die ist jetzt 260 Jahre alt, dann hast du schon einen Respekt. Du kannst allerdings auch sagen: 260 Jahre lang bloß Salat fressen, das ist die andere Seite der Medaille."
in Das Leben mit Humor ertragen, Gerhard Polt im Gespräch mit Franz Kotteder | sueddeutsche |

Im Februar wurde Gerhard Polt für seine 'unerbitterliche Verhaltensforschung' an seinen weiß-blauen Zeitgenossen mit dem Großen Karl Valentin Preis geehrt.
:. Der Leasingvertrag | Gerhard Polt spricht Hitler

tags : actor, cabaret, polt

2007/05/04

: Klaus Wefringhaus

wefringhaus weiter

Lake Bonneville | © 1999 Klaus Wefringhaus

Die großformatigen Panoramen weiter (1999-2002) bilden nach den Projekten 'Ins Wasser' (1986-1995) und 'PLATZ' (1989-1999) den Abchluss einer Trilogie.
:. Klaus Wefringhaus

tags : photography, portfolio, wefringhaus

2007/05/03

: Adrian Sherwood | On-U Sound


The man hardly needs an introduction, here is an interview with Adrian Sherwood by Greg Whitfield
The video is a polish documentary on Adrian Sherwood and his On-U Sound label.
:. Adrian Sherwood & Joint Venture Sound System | London

tags : dub, label, sherwood

: Natur-Park Südgelände

Wild wuchernde Natur ist nicht allein ein Merkmal von Nationalparks oder Biosphärenreservaten. Ungenutzte kleine Winkel, die bereits nach kurzer selbstüberlassener Zeit ein üppig wucherndes Eigenleben führen können, gibt es beinahe in jedem noch so verdichteten Großstadtareal. Selten ist es allerdings ein so prächtiges Gelände wie das Schöneberger Südgelände in Berlin.
Wahre Wildnis in der Stadt | shortlist:feature.17
urbane gaerten
ein Beitrag zum Blog-Karneval Urbane Gärten von Reto Stauss.

tags : blogcarnival, urban, environment

: 09 F9 11 02 9D 74 E3 5B D8 41 56 C5 63 56 88 C0 in RGB

13256278887989457651018865901401704640
09 F9 11 02 9D 74 E3 5B D8 41 56 C5 63 56 88 C0 in RGB by oolab

Leute, die folgende Zahl weitergeben, werden verfolgt:

13256278887989457651018865901401704640

Diese Zahl ist als Schlüssel notwendig, um DVDs der nächsten Generation abspielen zu können. Diese Zahl soll geheim bleiben, damit nur vom DVD-Konsortium lizensierte Software die neuen Bluray- und HD-DVDs abspielen kann. Diese “legale” DVD-Software darf keinerlei Kopiermöglichkeiten bieten.

Zwischenzeit hat die AACS LA bereits den Schlüssel ausgetauscht, so dass sich künftig erscheinende DVDs mit dieser Zahl nicht abspielen lassen. Aber die neue kommt sicher auch bald raus …
Kopierschutz entmündigt, daher sind wie immer fantasievolle Aktionen gefragt. Einige Beispiele zu der 'verbotenen Zahl' gibt es bei netzpolitik.org oder flickr.

The AACS Licensing Authority, which controls the anti-copying technology underlying HD-DVD, sent out hundreds of legal threats to sites that had posted the key, including Digg. ... In the meantime, AACS-LA's attempts to suppress the number have been an abject failure. Google lists 36,000 pages that contain the number, most of them posted in the past few days in response to the story of AACS LA's letters. So much for keeping it a secret.
just rap it or flick it , via | netzpolitik / boing boing |

tags : activism, campaign, drm

2007/05/02

: unterholz reloaded

unterholz reloaded #4
#4 aus unterholz reloaded | Uwe Haack 2007

Mit 9 Ausschnitten aus dem Fotoband (RHYTHMISCHES) UNTERHOLZ erleben die vor 20 Jahren entstandenen Schwarz-Weiß Collagen in unterholz reloaded eine erfrischende Revitalisierung.
weiter ... | shortlist:feature.16
urbane gaerten
ein Beitrag zum Blog-Karneval Urbane Gärten von Reto Stauss.

tags : blogcarnival, urban, photography

2007/05/01

: EuroMayDay 007 | Reclaim your Life

mayday007
Unter dem Motto Hol’ Dir Dein Leben zurück - Solidarität statt Prekarität! wird ein Netzwerk aus sozialen, linken und subkulturellen Initiativen am 1. Mai EuroMayDay-Paraden in ganz Europa feiern. Super-fleißig, super-billig, super-freundlich. Super-kreativ, super-motiviert, super-flexibel. Besonders auffälig sind in diesem Jahr die Berliner Plakate zur 2. MaydayParade durch Kreuzberg und Neukölln.

Der Mayday lädt alle ein, nicht länger für sich allein zu bleiben, sondern gemeinsam für ein besseres Leben auf die Straße zu gehen. Von Arbeit muss man leben können – ohne Arbeit auch! Daneben rufen weniger bunte Gruppierungen seit 20 Jahren zur Revolution auf. In Hamburg werden Störtebeckers Erben, die Superhelden möglicherweise in einem anderen Frische Paradies frei nach Dario Fo's Bezahlt wird nicht aktiv. Trailer und Videos in der 007.playlist.
:. EuroMayDay in u.a. Berlin, Hamburg
:. Work in Progress | Prekarität, (Euro)Mayday und Organisierung im Land der begrenzten Möglichkeiten

tags : activism, euromayday, network, precarity