shortlist

2007/06/28

: NIGHTHAWKS 4

nighthawks


Einfacher und klarer kann man ein Album kaum benennen: 4 heißt das vierte Album der NIGHTHAWKS. Wieder ist es Dal Martino und Reiner Winterschladen gelungen, sich im Kosmos zwischen Jazz, Pop und ambitionierten Lounge-Klängen neu zu positionieren und nicht die Erwartung jener Menschen zu erfüllen, die lediglich gerne mehr von dem gehabt hätten, was die NIGHTHAWKS seit Herbst 1998 ausmacht. Damals traf der Produzent und Bassist auf den Trompeter, schon damals waren sich Martino und Winterschladen einig in der Überzeugung, dass es einen neuen Weg geben muss. Einen, der zwischen all den ausgetretenen Stilpfaden hindurchführt, mal kreuz, mal quer, stets auf der Spur nach den ganz besonderen Stimmungen der Nacht. Mit dem Debüt "Citizen Wayne" haben sie Maßstäbe gesetzt und bewiesen, dass es diesen neuen Weg gibt, ihr Folgealbum "Metro Bar", dem Soundtrack einer Nacht, landete an der Spitze der deutschen Jazz-Charts, vervielfachte die Zahl ihrer bis dahin verkauften Alben und heimste den Deutschen Jazz Award ein.

4 präsentiert die NIGHTHAWKS höchst abenteuerlustig. Sie experimentieren mit Stimmungen, mit Sounds, mit winzigen Zitaten. Es sind die vielen Details, die dieses Album auch bei der 20. Wiederholung noch zur Entdeckung werden lassen. Mit im Düsseldorfer Studio waren der Pianist Jürgen Dahmen (Propaganda, Temptations, Tan), der Gitarrist Markus Winstroer (Lalo Schifrin, Randy Brecker), der Drummer Thomas Alkier (Dizzy Gillespie, Nigel Kennedy), die auch im QUASIMODO live dabei sein werden, gemeinsam mit den Initiatoren der NIGHTHAWKS:
Dal Martino, der in einem Vierteljahrhundert reichlich musikalische Erfahrungen gesammelt, als Bassist in Bands wie Trance Groove und als Produzent von Filmmusik.
Reiner Winterschladen ist sein 1995 festes Mitglied der NDR-Big-Band, feiert mit dem Trio Nu Box Erfolge und wagt seit eh und je immer wieder Ausflüge auf wildes Terrain. So hat er die Düsseldorfer Combo Pension Winnetou angetrieben, hat im European Jazz Ensemble mitgemacht, aber auch Bands wie Me & The Heat, Unknown Cases oder Rausch unterstützt. Ein kurzes Engagement bei Trance Groove sorgte schließlich dafür, dass er auf Dal Martino traf. Der Rest ist Jazz-Geschichte.

tags : nighthawks, music, jazz

2007/06/26

: Pathfinder-Landung nur ein medialer Fake?

Selbst 10 Jahre nach der vermeintlichen Landung der NASA-Sonde Pathfinder auf dem Mars sind viele Fragen unbeantwortet geblieben. Bisher liegen keine authentischen Beweise für die mediale Punktlandung der Sonde am US-amerikanischen Independence Day im Jahre 1997 vor.

pathfinder interview | mp3, 3mb

Das mission.center im CONTAINMENT, ein Kunst&Kultur-Projekt des CANAL 1188, verwies bereits damals in seiner Pressemitteilung auf Ungereimtheiten.
kompletter Artikel Pathfinder-Landung ein Fake?
via | tatenlose vollbeschäftigung |

tags : art, film, space

2007/06/20

: Wholetrain

wholetrain

Wholetrain inszeniert den rasanten, adrenalinschwangeren Alltag der Graffitiszene als fesselndes Kinodrama mit hohem Realitätsbezug. Florian Gaag gelang es in seinem Spielfilm-Debut, die Atmosphäre einer Underground-Szene glaubwürdig einzufangen. Verzicht auf Mystifikation, ein fantastischer Soundtrack und die geschickt montierten Low-Tech Kamerabilder überzeugt auch die Jurys zahlreicher Filmpreise.
weiter... via | datenschmutz |
:. Wholetrain.com

tags : culture, film, graffiti

: Wojciech Kuczok über Polens Vierte Republik

In einem für die Zeitschrift Sprache im technischen Zeitalter bestimmten Essay rechnet der Schriftsteller Wojciech Kuczok mit der 'Vierten Republik' der Gebrüder Kaczynski in Polen ab. Selbst der Humor ist von der 'Krankheit' betroffen.
"Während in einem totalitären Staat Witze in einem Akt höchster Vertraulichkeit geflüstert, ja, einander mit Hingabe anvertraut werden, mit Zuversicht, dass der Witz den eingeweihten Kreis nicht verlassen würde, reißt man sie in Polen unter dem Sternzeichen der Zwillinge noch mit lauter, wenn auch gedämpfter Stimme. Der Mangel an Humor und der Überschuss an falsch verstandenem Ehrgefühl ergeben einen patriotischen Horror: Ein ehrliches Lächeln wird allmählich von allen als zynisches Grinsen wahrgenommen."
via | perlentaucher |

tags : culture, kuczok, literature

2007/06/15

: Save Internet Radio

: savenetradio.org

The Copyright Royalty Board is proposing a large increase in the performance royalty rates for “non-interactive streaming services”. This means web radio, cable radio and satellite radio will pay more to SoundExchange in royalties. ... Web radio is different than broadcast radio in that the hosting costs increase precisely as the listenership increases. With streaming web radio, information on the exact number of listeners accessing the stream at any given moment or period is available, and easy to obtain, unlike broadcast radio which is just out there and no one knows how many people are listening (so how do they determine ad rates?) The more listeners you have the more you pay in hard costs — some server’s gotta host the stream. Of course stations like mine and the network of NPR stations that have no commercial revenue eventually run into a financial wall once that audience figure reaches a certain amount.
Your Government Working for You, a special bulletin by David Byrne and Danielle Spencer
:. Radio DavidByrne | 128 kbps, 44 khz, stereo
:. SaveNetRadio.org

tags : byrne, netradio, activism

2007/06/07

: Mascha Kaléko 100

Mascha Kaléko wäre heute 100 Jahre alt geworden. Mascha Kaléko war eine deutschsprachige, der Neuen Sachlichkeit zugerechnete Dichterin.


Das Video ist aus dem Poem-Projekt des Friedrich-Gymnasiums in Freiburg.

tags : kaleko, poetry, video

2007/06/05

: G8 - Let's face it



Vom 6.-8. Juni 2007 findet in Heiligendamm der Gipfel der führenden Staaten (Gruppe der Acht, G8) statt. Verschanzt hinter einer Mauer und gigantischem Polizeiaufgebot entscheiden acht Regierungschefs über das Schicksal der Welt. Wir haben genug von Krieg und Menschen­rechts­verletzungen, von Umweltzerstörung, Sozialabbau, Steuergeschenken und Konzernhörigkeit!
:. attac/G8

tags : activism, politics, video