shortlist | index



index.6


KOYAANISQATSI




KOYAANISQATSI, Reggio's debut as a film director and producer, is the first film of the QATSI trilogy. The title is a Hopi Indian word meaning “life out of balance.” Created between 1975 and 1982, the film is an apocalyptic vision of the collision of two different worlds -- urban life and technology versus the environment. The musical score was composed by Philip Glass.

KOYAANISQATSI ist Godfrey Reggio's Debutfilm und der erste Teil seiner QATSI-Trilogie. Der Titel beschreibt in der Sprache der Hopi-Indianer einen Zustand des Lebens im Ungleichgewicht, das der zwischen 1975 und 1982 entstandene Film in einer bizarren Bestandsaufnahme kollidieren läßt: das zivilisierte Leben ist unruhig geworden, und hat sich von der äußeren und inneren Natur des Menschen entfernt. Der experimentelle Dokumentarfilm vertraut den sich verdichtenden Bildern und der sie exzellent akzentuierenden Musik von Philip Glass. Die einzigen Worte bleiben grafisch, und setzen Titel und Abspann des Films.

KOYAANISQATSI gilt als zeitgenössischer Klassiker in der Kategorie “außergewöhnlicher Film”, hat bei Festivals kaum nennenswerte Publikumspreise erhalten, und die in den Abspann aufgenommenen Hopi-Prophezeihungen wirken eher zufällig. Seine minimalistische Filmsprache erscheint heute radikaler als bei seiner Präsentation vor 25 Jahren. Die ehemals provokante Parabel auf eine zur Selbstreflexion unfähigen “Zivilisation” ist bereits in ihrer apokalyptischen Realität angekommen.

KOYAANISQATSI hatte sein westdeutsches Debut auf der Berlinale 1983, und startete zu einem gesamtdeutschen Re-Release Ende 2000. In Anbetracht der aktuell seichten Kinounterhaltung bestehen gute Chancen, dass die QATSI-Trilogie noch in diesem Jahr erneut in den Kinos zu sehen sein wird. Allein für die auch ohne Bilder bestehende Filmmusik sei auf die DVD-Edition (zusammen mit POWAQQATSI bei amazon) hingewiesen; die MGM liefert leider eine schlechte widescreen-Version, die nicht das vollständige Filmbild zeigt.

Uwe Haack

:. Koyaanisqatsi | Original soundtrack, 46' | CD, amazon
:. Koyaanisqatsi | Re-recording (1998), 73' | DVD-audio, amazon
:. Koyaanisqatsi | wikipedia.en
:. Koyaanisqatsi | imdb